Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Familie

Allgemeine Fragen rund um die Hercules KX 5 Mokicks. Auch Fahrzeugvorstellungen sind hier gerne gesehen.

Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Familie

Beitragvon orangejuice12 » 18.06.2017 20:58

Hallo zusammen,

seit ein zwei Monaten war ich auf der Suche nach einem Hercules Mokick; es sollte einmal etwas schnelleres sein als ein Mofa, und ich wollte auch mal meine Freundin mitnehmen können.
Gestern habe ich eine KX-5 besichtigt, die ich dann auch gekauft habe.
Ein super Kauf, 15000km, alles original, 3. Hand von einem alten Mann gekauft, auch so ein Perfektionist wie ich. 3 (!) Schlüsselsätze (Tankschlüssel nur 2x dabei) dabei, originale ABE, Betriebsanleitung und Wartungsplan dabei. Die letzte Wartung erhielt die KX im Jahre 2004 planmäßig bei 12000km.
800€ habe ich gezahlt.
Ich will noch einiges an der KX-5 machen.
Dazu werde ich einen Thread im 50er-Forum oder im Hercules-IG-Forum erstellen, den ich dann hier noch verlinken werde.
Im Folgenden noch ein paar Bilder von meiner neuen Errungenschaft:

Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild BildBild

Jetzt muss ich nur noch weiter fleißig kellnern, um die KX5 zu bezahlen (mein Vater hat mir das Geld ausgelegt) und den Führeschein machen :D

Gruß,
Jona
Hercules 221 MF Saxonette Automatic Motor Bj. '66
Hercules Prima 5S Bj. 92
Hercules Prima 5S Bj. 88 im Aufbau
Hercules KX5 Bj. 88
orangejuice12
 
Beiträge: 1190
Registriert: 16.12.2014 18:37

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon Michael W. » 18.06.2017 23:19

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Geilomat!
Glückwunsch, ein sehr guter Kauf zu einem Super-Preis!

Ich freue mich für dich und mit dir! :thumbup:

Neid und Mißgunst sei dir versichert (Spaß).

Micha
"Ein Handtuch ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann...." © by Douglas Adams

R.i.P Lemmy Kilmister *1945-†2015 , Killed by Death
...und in enger Verbundenheit und Respekt: Mach´s gut, Erwin
Benutzeravatar
Michael W.
 
Beiträge: 1718
Registriert: 04.04.2012 00:41
Wohnort: Miltenberg

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon stefankausk » 19.06.2017 04:51

sehr schönes Mokick.......meinen Glückwunsch dazu!! :thumbup:

Gruß
Stefan
"lieber schweigen und als Narr erscheinen......als sprechen und jeden Zweifel beseitigen"
Benutzeravatar
stefankausk
 
Beiträge: 1987
Registriert: 20.03.2012 17:21
Wohnort: Hürth bei Köln

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon Zandermichi » 19.06.2017 08:21

Glückwunsch !!
Sieht schon mal FETT aus :thumbup:
Viel Spaß und Gruß Michi
Zandermichi
 
Beiträge: 245
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon Michael W. » 19.06.2017 17:28

Was kostet denn inzwischen der passende Führerschein dazu?
Oder tut´s da ein Rollerführerschein?

Micha
"Ein Handtuch ist so ungefähr das Nützlichste, was der interstellare Anhalter besitzen kann...." © by Douglas Adams

R.i.P Lemmy Kilmister *1945-†2015 , Killed by Death
...und in enger Verbundenheit und Respekt: Mach´s gut, Erwin
Benutzeravatar
Michael W.
 
Beiträge: 1718
Registriert: 04.04.2012 00:41
Wohnort: Miltenberg

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon orangejuice12 » 19.06.2017 21:40

Hi,

danke für die Komplimente!
Die KX-5 ist ein Mokick mit 50km/h Zulassung, da reicht der AM-Führerschein, also der "Rollerführerschein", wobei es natürlich auch große Roller gibt, die einen A1, A2 oder A fordern.
Der AM gilt bis 50km/h zugelassene Höchstgeschwindigkeit und 50 Kubik.
Ich werde allerdings bald mit dem Autoführerschein (begleitetes Fahren) beginnen, da ist der AM dann inbegriffen.

Die KX-5 ist das stärkste Hercules-Mokick (4PS) und auch das schnellste. Sie ist auf dem Fahrwerk der Ultra aufgebaut, daher sehr stabil. Für die Ultra oder die K50 (KKR, 5,3-6,25PS) braucht man dann einen Motorradführerschein, hat ein "großes" Kennezeichen und muss auch alle 4 Jahre zum TÜV.

Gruß,
Jona

PS: Der Thread über die Überholung der KX-5 findet sich hier:
http://www.50er-forum.de/viewtopic.php?f=8&t=14367
Hercules 221 MF Saxonette Automatic Motor Bj. '66
Hercules Prima 5S Bj. 92
Hercules Prima 5S Bj. 88 im Aufbau
Hercules KX5 Bj. 88
orangejuice12
 
Beiträge: 1190
Registriert: 16.12.2014 18:37

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon Zandermichi » 19.06.2017 22:34

TÜV ??? :sick:
dann lieber ein Moped aus den 70igern Ohne Blinker :thumbup: :wave:
(wobei ich manchmal in Hamburg echt Angst hab ohne Bremslicht und Blinker zu fahren ...)
4 PS !! Du Angeber :o :lol: :crazy: das mal Mega !!!!
Dicke Grüße Michi
Zandermichi
 
Beiträge: 245
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon carinona » 20.06.2017 11:07

sparst geld wenn begleiteten führerschein machst, da ist moped mit dabei

blinker einbauen ist kein problem, in der stadt gibt das sinn
für 9eu die 35w spule kaufen, 12 volt laderegler , led relais, kondensator und led SMD einsätze in die blinker
Zuletzt geändert von carinona am 20.06.2017 13:42, insgesamt 3-mal geändert.
carinona
 
Beiträge: 4318
Registriert: 06.02.2013 17:53

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon orangejuice12 » 20.06.2017 13:23

Hi,

naja, die KX-5 muss ja nicht zum TÜV ;)
Genau, bei BF-17 spart man Geld.

Gruß,
Jona
Hercules 221 MF Saxonette Automatic Motor Bj. '66
Hercules Prima 5S Bj. 92
Hercules Prima 5S Bj. 88 im Aufbau
Hercules KX5 Bj. 88
orangejuice12
 
Beiträge: 1190
Registriert: 16.12.2014 18:37

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon Camaro2000 » 22.06.2017 16:25

Na das ist doch mal ein scharfes Teil. Ein guter Kauf!
Viel Spaß und gute Fahrt damit.
Sieh Dir meine Videos auf Youtube an:
https://www.youtube.com/channel/UCfNpeHiwnUSJEu4PG8ud8TA
M5-Bj. 79, Prima 5S-Bj. 82, Prima 5S-Bj. 92, Real Saxy-Bj. 88
Benutzeravatar
Camaro2000
 
Beiträge: 626
Registriert: 03.04.2015 14:19
Wohnort: Rabenau

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon Prima_3s_Fahrer » 03.07.2017 20:01

Glückwunsch :thumbup:

Da hast ja echt was tolles geschossen. Macht bestimmt viel Spaß damit zu fahren :D .

Viel Spaß damit.
Gruß,
Vale
Benutzeravatar
Prima_3s_Fahrer
 
Beiträge: 497
Registriert: 09.02.2016 17:40
Wohnort: Oberbayern

Re: Meine Neue - ein weiteres Mitglied meiner Hercules-Famil

Beitragvon orangejuice12 » 18.07.2017 20:57

Hi Dieter und Vale,

danke für die Glückwünsche :)
Ja, die KX macht wirklich Spaß. Das ist eine ganz andere Hausnummer als so eine Prima.

Gruß,
Jona
Hercules 221 MF Saxonette Automatic Motor Bj. '66
Hercules Prima 5S Bj. 92
Hercules Prima 5S Bj. 88 im Aufbau
Hercules KX5 Bj. 88
orangejuice12
 
Beiträge: 1190
Registriert: 16.12.2014 18:37


Zurück zu Allgemeines Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron