Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Von interessentanen Bildern und Videos bis hin zur Datensammlung der Mofas / Mopeds und Mokicks.

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon orangejuice12 » 09.06.2017 21:52

Genau, die wär doch was für dich :mrgreen:
Der Preis ist auch gut :)
Hercules 221 MF Saxonette Automatic Motor Bj. '66
Hercules Prima 5S Bj. 92
Hercules Prima 5S Bj. 88 im Aufbau
Hercules KX5 Bj. 88
orangejuice12
 
Beiträge: 1150
Registriert: 16.12.2014 18:37

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 11.06.2017 21:32

Heut mal das erste mal nach einem Monat den Seitendeckel abgeschraubt und mal (weil Sie so schön läuft) ein 11er Ritzel vorne verbaut ;)
Das hatte ich noch aber wo ich damit gefahren bin lief Sie überhaupt nicht ...
Bin ich gespannt die Testfahrten auf dem Hoppelpflaster waren schon mal perfekt!
aber krass ... mein Kupplungseil hing nur noch an 2 Fäden (irgend wie kaputt gegangen?)
Konnte somit gleich erneuert werden in eine Nummer dicker ... Hatte ich als Notfallpack bei Luis gekauft so eine Tüte mit div. Bowdenzügen.. :D
Was freu ich morgen auf eine Testfahrt ...Ich mach so gern Testfahren :D :mrgreen:
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon carinona » 11.06.2017 23:17

die 2dk ist ne feine sache , auch vom preis
zylindernummer kontrollieren

mit 11er ritzel dreht die auch nicht mehr so hoch...wenn man will
carinona
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.02.2013 17:53

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 12.06.2017 10:10

mit 11er ritzel dreht die auch nicht mehr so hoch...wenn man will

:thumbup:
Das werde ich berichten ...
Müßte schon wieder Teile bestellen das macht süchtig sag ich Euch ;)
Gruß Michi
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 13.06.2017 21:36

Heute doch eher testen können :lol:
Läuft natürlich langsamer im Anzug aber das drumm rumm hört sich besser an
mit dem 10tunig Ritzel macht es aber mehr Spaß ...
Schwere Nummer, Endgeschwindigkeit konnte ich heute nicht testen (kein Tacho)
und hab aber Angst so meine Kupplung zu verheizen=? Kann man die einzeln auswechseln ?
Hab noch nie Ersatzteil in Sachen Kupplung gefunden ....
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon carinona » 13.06.2017 21:46

carinona
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.02.2013 17:53

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 13.06.2017 22:09

Auf Dich ist Verlass!!!
Kann man das selber auswechseln oder Spezial Werkzeug oder iss das wie Benzinfilter wechseln ;)
Danke Michi
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 13.06.2017 22:22

ps. Heute wieder bei meinem Lieblings Laden Teile bestellt :thumbup: :wave:
ich rechne so mit Ende Juli das Sie ankommen (Inselzuschlag und so :wtf: )
Wollte erst zum Jahres Ende bestellen aber dacht mir ...Komm Michi dann sind die Teile jedenfalls bis Ende 2017 da ;)
Ein Glück bin ich ruhiger geworden ....

Peace Michi
(wenn ich jetzt noch ne Idee finde die Bilder über den Fotodrucker bei Budnikofzki hier einzubinden finde ...) das währe mein Traum !
Liegt nicht am Forum sondern an meiner Technik
ich muss mal wieder ein Film machen aus HH City ....mach ich eh :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :crazy:
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon carinona » 13.06.2017 22:30

Zandermichi hat geschrieben:Auf Dich ist Verlass!!!
Kann man das selber auswechseln oder Spezial Werkzeug oder iss das wie Benzinfilter wechseln ;)
Danke Michi


benzinfilter ist etwas leichter....

ausbau ab seite 25 http://www.technik-ostfriese.com/techni ... _prima.php
es geht auch ohne den viereckigen schlüssel
einbau ab seite 42


es gibt leicht verschiedene kupplungen
http://www.technik-ostfriese.com/techni ... nung/5.php
gibt 2 lamellen
und 3 lamellen http://www.technik-ostfriese.com/techni ... ile/22.php
da muss man sehn was bei dir drin ist
carinona
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.02.2013 17:53

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 14.06.2017 19:41

Heute ausgiebige Testfahrt gemacht :wave:
11er Ritzel vorne bringt nix ausser Kupplungsverschleiß bei mir in Hamburg mit den ganzen "Bergen"
Der Grundzug fehlt und Endgeschwindigkeit 4 Kmh mehr als mit dem 10er (hätte ich nie gedacht).
Morgen Kette kürzen und wieder mit Spaß am Gas und 49kmh langt eh für HH !
Nur als Info zu meinem Projekt ;)
Hab geile Bilder gemacht heute ...
Bild
Gruß Michi
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Camaro2000 » 14.06.2017 23:53

Tolles Foto. Da würde sich eine Vergrößerung lohnen :thumbup:
Sieh Dir meine Videos auf Youtube an:
https://www.youtube.com/channel/UCfNpeHiwnUSJEu4PG8ud8TA
M5-Bj. 79, Prima 5S-Bj. 82, Prima 5S-Bj. 92, Real Saxy-Bj. 88
Benutzeravatar
Camaro2000
 
Beiträge: 596
Registriert: 03.04.2015 14:19
Wohnort: Rabenau

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Glenmorangie » 15.06.2017 09:57

Schönes Projekt muss ich sagen! Den Tank finde ich so verbeult und in komplett Chrom nicht so schlimm, im Gegenteil das hat sogar was. Die Farbe gefällt mir auch gut, glaub so ähnlich war mal der Originalfarbton bei meiner M5. Kannst du mir da mal die RAL Nummer oder die genaue Bezeichnung für die Lackfarbe verraten? :thumbup:
Benutzeravatar
Glenmorangie
 
Beiträge: 63
Registriert: 28.09.2016 08:58
Wohnort: Bodensee

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 15.06.2017 10:04

Hey, Hab mir trotzdem einen neuen (alten original Farbton) Tannk besorgt ;)
Dazu die originalen Schriftzüge bestellt und bin gespannt wie das dann aussieht (der "neue" Tank ist halt auch ca.40 Jahr alt den arbeite ich nur von innen auf)
Den Chromtank behalte ich auf jeden Fall :thumbup:
Danke Micha
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon carinona » 15.06.2017 10:58

Glenmorangie hat geschrieben:Kannst du mir da mal die RAL Nummer oder die genaue Bezeichnung für die Lackfarbe verraten? :thumbup:

lies weiter vorne, da habe ich das schon geschrieben

bzw lack http://www.safonov-autolack.com/spray/u ... 0136_0.htm
carinona
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.02.2013 17:53

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 15.06.2017 11:14

Und die Farbe ist echt sehr gut für "dosenlack" Bin zufrieden :thumbup:
Michi

Farbnummer:

Dupli-Color 4 048500 706852
P03/16
EXP-03/26

ps. ich habe auch die Grundierung von Dupli gekauft perfekt :thumbup:
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon carinona » 15.06.2017 11:29

der tank läßt sich leicht überlackieren

die weißen zierlinien die den chrom vom lack trennen gibts zu kaufen
carinona
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.02.2013 17:53

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 15.06.2017 12:57

Mal gucken wie mein Original Tank aussieht ?
Finde den alten Scharm halt auch gut ..Hab den erst auf den Bildern gesehen und warte
gespannt :crazy:
Mich i
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 20.06.2017 14:08

Heute ist mein Neuer (Alter)Tank gekommen !!! sieht Mega aus
(mache ich grade wieder bisschen fitt aber der Scharm bleibt)
dann noch meine letzte Bestellung vom Mofawohnzimmer :thumbup:
das löppt ! das macht echt süchtig nebenbei hab ich 3 Original Motoren im Auge wobei
das echt imo. Übertrieben ist aber ich bin heiß :mrgreen:

Gruß ans Forum

Ps. Was denkt Ihr sollte man für einen gebrauchten alten Optima/P3 Motor anlegen (Komplett)
ich möchte den dann aber trotzdem noch überarbeiten(Lager, Dichtung alles neu) machen lassen beim
Profi.
Und die sind ja teilweise teurer als komplett Mopeds deshalb frag ich lieber hier mal in die Runde

Danke Michi
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon carinona » 20.06.2017 14:28

können um die 300-400 liegen, je nach quali des zylinders
carinona
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.02.2013 17:53

Re: Hercules P 3 _ Aufbau/2017

Beitragvon Zandermichi » 20.06.2017 15:09

Danke,

je nach quali des zylinders

Das kann man leider nicht wirklich im Vorfeld sehen
haben die Optima Motoren alle die Muffe oder gibt es die auch mit Flansch (Auspuffhalterung meine ich)
das sind ja die Schwachpunkte denke ich ?
Zandermichi
 
Beiträge: 227
Registriert: 02.03.2017 10:42

VorherigeNächste

Zurück zu Mediale Stöberecke

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste