Birne hinten brennt Durch 6v2w - 12v5w alles durch

Hier werden Elektrik-/Zündungs-Probleme, dazugehörige Tipps und Verkabelungsprobleme behandelt.

Birne hinten brennt Durch 6v2w - 12v5w alles durch

Beitragvon Mofateufel93 » 19.04.2016 16:21

Hallo habe an meiner Hercules mf3 bj 1974 folgendes Problem , die Birne im Rücklicht brennt andauernd durch folgendes habe ich ausprobiere zuerst normale 6v2w von Osram die hat sich nach 5 min :wave: dann 6v4w :wave: dann 6v5w :wave: dann 12v5w :wave: alles brennt durch , die Birnen sehen aus wie verchromt . :thumbdown:
Mit dem großem :crazy: :crazy: :crazy: :crazy: :crazy: :crazy: das die vordere Birne (6v15w) nicht durch brennt obwohl hinten keine mehr brennt .

Was ist hier los ich verstehe das nicht :crazy: :crazy: :crazy:
Mofateufel93
 
Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2016 19:16

Re: Birne hinten brennt Durch 6v2w - 12v5w alles durch

Beitragvon carinona » 19.04.2016 19:18

wenn die schneller als normal ist brennt es hinten durch

auch wenn hinten die kontakte nicht sauber sind, schlechter massekontakt

abhilfe schafft spannugsbegrenzer
http://www.ebay.de/itm/VESPA-Spannungsr ... xy3HJTHC9b
dann geht auch die 6v 2w wieder

noch besser ist es auf 12v regler und 12v birnen umzustellen
dann wirds licht besser
http://www.ebay.de/itm/Vespa-Spannungsr ... SwWTRWye2R

Bild
carinona
 
Beiträge: 4313
Registriert: 06.02.2013 17:53


Zurück zu Elektrik / Zündung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste